B+S an der Fachtagung Ultrahochleistungs-Faserbeton an der HTA Freiburg

Wir freuen uns, die Instandsetzung des alten Kanderviadukts Frutigen an der Fachtagung "Ultrahochleistungs-Faserbeton, entwerfen, bemessen, bauen" vorzustellen, welche am 24. Oktober 2019 an der HTA Freiburg/Fribourg stattfindet. Die Arbeiten umfassten, neben der Instandsetzung des Natursteinmauerwerks, die Betoninstandsetzung und Abdichtung des ca. 70 jährigen Schottertrogs mit Ultrahochleistungs-Faserbeton.

Die B+S AG erbrachte im Auftrag der BLS Netz AG sämtliche Leistungen für die Instandsetzung des denkmalgeschützten Bauwerks von der Zustandserfassung und Erstellung des Instandsetzungskonzepts bis zur Realisierung der Massnahmen, welche im Herbst 2017 abgeschlossen wurden.

Zusätzlich stellen wir an der Tagung die UHFB-Verstärkung und -Abdichtung der Brücken Boli - Mettlen - Linden der A4 bei Arth-Goldau vor. 

https://www.heia-fr.ch/de/presse/Konferenz/BFUP

  • 24.09.2019


B+S AG
Weltpoststrasse 5
Postfach 313
CH-3000 Bern 15

Bern +41 31 356 80 80


B+S AG
Eggbühlstrasse 36
Postfach 5449
CH-8050 Zürich

Zürich +41 43 422 40 40


B+S AG Luzern
Industriestrasse 6
CH-6005 Luzern

Luzern +41 41 368 07 77


B+S AG Sarnen
Museumstrasse 3
CH - 6060 Sarnen

Sarnen +41 41 660 52 51