Referenzen

Filter:

Tramverbindung Hardbrücke


Geschäftsfeld:
Verkehrsanlagen
2010 - 2017
Zürich
Tiefbauamt und Verkehrsbetriebe der Stadt Zürich

Tramverbindung Hardbrücke

Die Tramverbindung Hardbrücke sieht vor, die Tramlinie 8 ab dem Hardplatz via Hardbrücke-Escher-Wyss-Platz bis nach Werdhölzli zu verlängern. Zusammen mit dem Tram Zürich-West verbessert die Verlängerung des Trams 8 über die Hardbrücke die ÖV-Erschliessung des Entwicklungsgebietes Zürich-West. Insbesondere die direkte Anbindung der Hardturmstrasse an die S-Bahnstation Hardbrücke, die schnelleren Verbindungen zwischen Zürich-West und dem Raum Stauffacher/Paradeplatz und damit die Entlastung des Tramnadelöhrs Hauptbahnhof wirken sich positiv aus. Die Tramverbindung Hardbrücke lässt sich zudem später nahtlos in die Tramtangente Rosengarten einbinden.

Seit 2010 bearbeitet die B+S AG in einer Ingenieurgemeinschaft dieses interdisziplinäre Grossprojekt. Im Mai 2015 haben die Bauarbeiten, welche ebenfalls durch die B+S AG begleitet werden, gestartet. Die Inbetriebnahme ist auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2017 vorgesehen.

B+S AG

Weltpoststrasse 5
Postfach 313
CH-3000 Bern 15

Bern +41 31 356 80 80


Eggbühlstrasse 36
Postfach 5449
CH-8050 Zürich

Zürich +41 43 422 40 40